Commit b4d6cefa authored by Heinz Krettek's avatar Heinz Krettek
Browse files

Stringanpassung "Benutzer" -> "Nutzer"

parent 22fc4ebc
......@@ -66,7 +66,7 @@ $string['cancel'] = 'Abbruch';
$string['commentsallowed'] = 'Kommentar';
$string['commentsalloweddesc'] = 'Für diesen Blog sind Kommentare zugelassen ';
$string['commentsallowedno'] = 'Für diesen Blog keine Kommentare zulassen';
$string['commentsallowedyes'] = 'Kommentare zu diesem Blog für angemeldete Benutzer/innen zulassen';
$string['commentsallowedyes'] = 'Kommentare zu diesem Blog für angemeldete Nutzer/innen zulassen';
$string['commentsnotify'] = 'Kommentar Benachrichtigung';
$string['commentsnotifydesc'] = 'Sie können wahlweise Benachrichtigungen erhalten, wenn jemand Kommentare zu Ihren Postings abgibt.';
$string['commentsnotifyno'] = 'keine Benachrichtigung, wenn Kommentare zu diesem Blog abgegeben werden';
......
......@@ -7,7 +7,7 @@
<p>Ein Web Log oder Blog ist ein tagebuch&auml;hnliches Werkzeug,
das&nbsp;die Erfassung&nbsp; Ihrer Gedanken und Erfahrungen erlaubt.
Andere Benutzer/innen k&ouml;nnen die Erlaubnis erhalten, diese Eintr&auml;ge
Andere Nutzer/innen k&ouml;nnen die Erlaubnis erhalten, diese Eintr&auml;ge
zu kommentieren, auf diese Weise kann eine Austausch mit den Lesern
entstehen.</p>
......
......@@ -8,5 +8,5 @@ Die hochgeladenen Bilder müssen mindestens 16x16 Pixel groß sein. Die hochgela
</p>
<p>Ihr Standardbild erscheint auf der Profilseite.
Die anderen Benutzer sehen dieses Standardbild neben ihrem Namen, zusätzlich können Sie andere Bilder in die Ansichten einbinden.</p>
<p><strong>Anmerkung:</strong> Alle Profilbilder können von den eingeloggten Benutzern gesehen werden, nicht mehr benötigte Bilder sollten deshalb gelöscht werden.</p>
\ No newline at end of file
Die anderen Nutzer sehen dieses Standardbild neben ihrem Namen, zusätzlich können Sie andere Bilder in die Ansichten einbinden.</p>
<p><strong>Anmerkung:</strong> Alle Profilbilder können von den eingeloggten Nutzern gesehen werden, nicht mehr benötigte Bilder sollten deshalb gelöscht werden.</p>
\ No newline at end of file
<h3>Site Dateien</h3>
<p>Die Site Dateien funktionieren ähnlich wie die Dateien der Hauptseite und der Meine Dateien Bereich. Dateien, die hier hochgeladen werden, sind für jeden angemeldeten Benutzer verfügbar und werden im Verzeichnis 'Öffentlich' abgespeichert, sie können mit der korrekten URL verwendet werden.</p>
<p>Die Site Dateien funktionieren ähnlich wie die Dateien der Hauptseite und der Meine Dateien Bereich. Dateien, die hier hochgeladen werden, sind für jeden angemeldeten Nutzer verfügbar und werden im Verzeichnis 'Öffentlich' abgespeichert, sie können mit der korrekten URL verwendet werden.</p>
......@@ -56,7 +56,7 @@ $string['firstname'] = 'Vorname';
$string['lastname'] = 'Nachname';
$string['fullname'] = 'voller Name';
$string['institution'] = 'Einrichtung/Schule';
$string['studentid'] = 'Benutzer ID';
$string['studentid'] = 'Nutzer ID';
$string['preferredname'] = 'Anzeigename';
$string['introduction'] = 'Vorstellung';
$string['maildisabled'] = 'E-Mail ist deaktiviert ';
......
......@@ -6,7 +6,7 @@
<h3>Bild Gr&ouml;&szlig;e</h3>
<p>Die Bildgr&ouml;&szlig;e bestimmt die maximale Pixel H&ouml;he und
Breite&nbsp;f&uuml;r das Benutzer Profilbild. Alle Bilder, die in den
Breite&nbsp;f&uuml;r das Nutzer Profilbild. Alle Bilder, die in den
Profilbild Ablagebereich hochgeladen werden, werden in der
Gr&ouml;&szlig;e an diese Ma&szlig;e angepasst. </p>
</body>
......
<h3>Vorstellung</h3>
<p>Erzählen Sie über sich! Der Text erscheint auf Ihrer Profilseite und wenn andere Benutzer nach einer Suche Ihr Profil anklicken, sehen sie diesen Vorstellungstext. Denken Sie daran, der erste Eindruck ist wichtig!</p>
<p>Erzählen Sie über sich! Der Text erscheint auf Ihrer Profilseite und wenn andere Nutzer nach einer Suche Ihr Profil anklicken, sehen sie diesen Vorstellungstext. Denken Sie daran, der erste Eindruck ist wichtig!</p>
......@@ -9,7 +9,7 @@
<p>Sie werden entdecken, dass einige Felder innerhalb Ihres
Profilbereiches möglicherweise nicht bearbeitet werden können. Diese Felder
wurden zur Benutzererkennung vom&nbsp;Site Administrator gesperrt.</p>
wurden zur Nutzererkennung vom&nbsp;Site Administrator gesperrt.</p>
<p>Bitte beachten Sie Ihre persönliche Sicherheit, wenn Sie
persönliche Daten (Adresse, Telefon, etc.) in einer Ansicht
......
<h3>CSV Datei hochladen</h3>
<p>Die zwingend vorgeschriebenen Profilfelder müssen in einer CSV Datei zur Anlage von Benutzern aufgeführt werden und beim Abschluß der Registrierung vom Benutzer ergänzt werden. </p>
<p>Die zwingend vorgeschriebenen Profilfelder müssen in einer CSV Datei zur Anlage von Nutzern aufgeführt werden und beim Abschluß der Registrierung vom Nutzer ergänzt werden. </p>
<p>Die eingeloggten Benutzer/innen sehen bei einer Suche die öffentlich zugänglich markierten Felder und können diese auch im öffentliche Benutzerprofil einsehen.</p>
<p>Die eingeloggten Nutzer/innen sehen bei einer Suche die öffentlich zugänglich markierten Felder und können diese auch im öffentliche Nutzerprofil einsehen.</p>
<h3>Begleitbrief</h3>
<p>Der Begleitbrief erlaubt Ihnen, eine Mitteilung für all jene
Benutzer/innen einzugeben, die Ihre Biographie einsehen können. Mit Hilfe des&nbsp;HTML
Nutzer/innen einzugeben, die Ihre Biographie einsehen können. Mit Hilfe des&nbsp;HTML
Editors können Sie den Begleitbrief Ihren Bedürfnissen anpassen.</p>
<h3>Aktualisierung der Benutzerinfo beim Anmelden</h3>
<p>Aktivieren Sie diese Option, wenn die Benutzerfelder Vorname und Nachname beim Anmelden mit dem LDAP Server abgeglichen werden sollen.</p>
<h3>Aktualisierung der Nutzerinfo beim Anmelden</h3>
<p>Aktivieren Sie diese Option, wenn die Nutzerfelder Vorname und Nachname beim Anmelden mit dem LDAP Server abgeglichen werden sollen.</p>
<h3>Fehlermeldungen beim Anmelden</h3>
<p>Wenn es keine Haupt Authentifizierungsmethode gibt, können sich die Benutzer/innen nur via SSO anmelden und haben keine Möglichkeit das Mahara Anmeldeformular auszufüllen.</p>
<p>Sie können hier eine Meldung eingeben, die die Benutzer/innen auf die vorhandene Möglichkeit der Nutzung via SSO hinweist und den Vorgang hierbei erklärt.</p>
<p>Wenn es keine Haupt Authentifizierungsmethode gibt, können sich die Nutzer/innen nur via SSO anmelden und haben keine Möglichkeit das Mahara Anmeldeformular auszufüllen.</p>
<p>Sie können hier eine Meldung eingeben, die die Nutzer/innen auf die vorhandene Möglichkeit der Nutzung via SSO hinweist und den Vorgang hierbei erklärt.</p>
<h3>Stamm Autorität</h3>
<p>Wenn diese XMLRPC Autorität die Benutzer/innen gegenüber einer anderen Autorität authentisiert, die Ihr System kennt, sollte Sie diese hier aus der Liste auswählen.</p>
<p>Wenn Sie hier eine StammautoritätI festlegen, können sich die Benutzersowohl über diese Stammautorität als auch über SSO anmelden.</p>
<p>Ein Beispiel, Sie richten die LDAP Authentifikation ein und bestimmen diese als Stammautorität. Nun können sich die Benutzer sowohl mit ihren hinterlegten LDAP Details anmelden als auch über SSO mit der externen Authentifizierung.</p>
<p>Sie brauchen aber keine Stammautorität einrichten. In diesem Fall können sich die Benutzer bei Mahara nur über SSO anmelden.</p>
\ No newline at end of file
<p>Wenn diese XMLRPC Autorität die Nutzer/innen gegenüber einer anderen Autorität authentisiert, die Ihr System kennt, sollte Sie diese hier aus der Liste auswählen.</p>
<p>Wenn Sie hier eine StammautoritätI festlegen, können sich die Nutzersowohl über diese Stammautorität als auch über SSO anmelden.</p>
<p>Ein Beispiel, Sie richten die LDAP Authentifikation ein und bestimmen diese als Stammautorität. Nun können sich die Nutzer sowohl mit ihren hinterlegten LDAP Details anmelden als auch über SSO mit der externen Authentifizierung.</p>
<p>Sie brauchen aber keine Stammautorität einrichten. In diesem Fall können sich die Nutzer bei Mahara nur über SSO anmelden.</p>
\ No newline at end of file
<h3>Die Gegenseite loggt sich via SSO ein</h3>
<p>Aktivieren Sie diese Option damit Benutzer/innen der Remote Site auf Ihre Website gelangen können, ohne dabei Benutzername und Passwort erneut einzugeben.</p>
<p>Aktivieren Sie diese Option damit Nutzer/innen der Remote Site auf Ihre Website gelangen können, ohne dabei Nutzername und Passwort erneut einzugeben.</p>
<h3>Wir benützen SSO nach außen</h3>
<p>Aktivieren Sie diese Option damit Benutzer/innen der Mahara Website sich auf einer anderen Website einloggen können, ohne dort Benutzername und Passwort einzugeben.</p>
<p>Aktivieren Sie diese Option damit Nutzer/innen der Mahara Website sich auf einer anderen Website einloggen können, ohne dort Nutzername und Passwort einzugeben.</p>
<h3>Automatisches Anlegen von Benutzern</h3>
<p>Soll die Remote Site automatisch einen neuen Benutzer anlegen, wenn ein/e Benutzer/in die Site aufruft?</p>
\ No newline at end of file
<h3>Automatisches Anlegen von Nutzern</h3>
<p>Soll die Remote Site automatisch einen neuen Nutzer anlegen, wenn ein/e Nutzer/in die Site aufruft?</p>
\ No newline at end of file
<h3>Aktualisieren der Benutzerdaten beim Einloggen</h3>
<p>Aktivieren Sie diese Option, wenn die Benutzerdaten beim Einloggen von der Remote Site übertragen werden sollen oder der Benutzerdatensatz mit jeglichen Änderungen aktualisiert werden soll.</p>
\ No newline at end of file
<h3>Aktualisieren der Nutzerdaten beim Einloggen</h3>
<p>Aktivieren Sie diese Option, wenn die Nutzerdaten beim Einloggen von der Remote Site übertragen werden sollen oder der Nutzerdatensatz mit jeglichen Änderungen aktualisiert werden soll.</p>
\ No newline at end of file
<h3>Automatisches Anlegen des Benutzers</h3>
<h3>Automatisches Anlegen des Nutzers</h3>
<p>Wenn sich ein neuer Besucher erfolgreich authentisiert, können wir seine Detailinformationen von der Remote Site erhalten und für ihn einen Datensatz anlegen.</p>
\ No newline at end of file
<h3>Wir importieren Content</h3>
<p>Nicht alle für das Netzwerk freigegebenen Applikationen unterstützen diese Option, aber wenn sie dies ermöglichen, erlaubt dies den Benutzer/innen der Remote Site hier Content zu importieren.</p>
<p>Dies ist abhängig von der Option 'Die Gegenseite loggt sich via SSO ein' und es ist darüberhinaus sinnvoll die Option 'Wir legen Benutzer/innen automatisch an' auch zu setzen.</p>
<p>Nicht alle für das Netzwerk freigegebenen Applikationen unterstützen diese Option, aber wenn sie dies ermöglichen, erlaubt dies den Nutzer/innen der Remote Site hier Content zu importieren.</p>
<p>Dies ist abhängig von der Option 'Die Gegenseite loggt sich via SSO ein' und es ist darüberhinaus sinnvoll die Option 'Wir legen Nutzer/innen automatisch an' auch zu setzen.</p>
<h3>Aktualisierung der Benutzdaten beim Einloggen</h3>
<p>Sie erhalten die Benutzerdaten vom Remote System und aktualisieren Ihre lokalen Benutzerdatensatz, wenn sich der/die Benutzer/in einloggt.</p>
\ No newline at end of file
<p>Sie erhalten die Nutzerdaten vom Remote System und aktualisieren Ihre lokalen Nutzerdatensatz, wenn sich der/die Nutzer/in einloggt.</p>
\ No newline at end of file
......@@ -29,8 +29,8 @@ $string['addauthority'] = 'Authentifizierungsplugin anlegen';
$string['application'] = 'Applikation';
$string['authname'] = 'Authentifizierungsname';
$string['cannotremove'] = 'Dieses Authentifizierungsplugin kann nicht gelöscht werden, da für die Einrichtung kein weiteres Plugin installiert ist.';
$string['cannotremoveinuse'] = 'Dieses Authentifizierungsplugin kann nicht gelöscht werden, da es von einigen Benutzern gebraucht wird.
Sie müssen diese Benutzerdatensätze aktualisieren, bevor Sie das Plugin löschen können.';
$string['cannotremoveinuse'] = 'Dieses Authentifizierungsplugin kann nicht gelöscht werden, da es von einigen Nutzern gebraucht wird.
Sie müssen diese Nutzerdatensätze aktualisieren, bevor Sie das Plugin löschen können.';
$string['cantretrievekey'] = 'Beim Abholen des Public Key beim Remote Server ist ein Fehler aufgetreten.<br>Bitte stellen Sie sicher, dass das Programm und die WWW Rootfelder richtig eingetragen sind und die Remoteseite auch Netzwerkzugriffe gewährt.';
$string['ssodirection'] = 'SSO Richtung';
$string['changepasswordurl'] = 'URL für Passwortänderungen';
......@@ -66,7 +66,7 @@ $string['theyautocreateusers'] = 'Die Gegenseite legt die Nutzer/innen automatis
$string['theyssoin'] = 'Die Gegenseite loggt sich via SSO ein';
$string['authloginmsg'] = "Erfassen Sie eine Meldung, die angezeigt wird, wenn sich Nutzer/innen über das Mahara Anmeldeformular anmelden wollen";
$string['unabletosigninviasso'] = 'Die Anmeldung via SSO ist fehlgeschlagen';
$string['updateuserinfoonlogin'] = 'Aktualisierung der Benutzerdaten beim Einloggen';
$string['updateuserinfoonlogin'] = 'Aktualisierung der Nutzerdaten beim Einloggen';
$string['updateuserinfoonlogindescription'] = 'Bei jedem Einloggen der Nutzerin/des Nutzers werden Informationen vom Remote Server geholt und der lokale Datensatz aktualisiert.';
$string['weautocreateusers'] = 'Wir legen Nutzer/innen automatisch an';
$string['weimportcontent'] = 'Wir importieren Content';
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment